Hotline: 04131/2401-90

Medical-IT-Services Produkt-Portfolio

Medical-IT-Services bietet Ihnen eine sehr breite Palette an Zugangs- und Netzwerksicherheits-Produkten, die flexibel kombiniert und implementiert werden können:

  • Die zertifizierten Securepoint KV-SafeNet-Gateways von Medical-IT-Services bieten Ihnen sehr leistungsfähige und kostengünstige VPN- und UTM-Router in einer Box. Die KV-SafeNet-Box bietet vollen Schutz für Ärzte- und Praxisnetzwerke.
  • Mit dem Securepoint Operation Center erhalten Sie ein zentrales Managementtool für alle Ihre VPN- und UTM-Router. Bis zu 65.535 VPN-/UTM-Systeme werden unterstützt. Routinemäßige IT-Abläufe werden so vereinfacht und als Server-Version kann das Operation Center direkt in die Backup-Struktur Ihrer IT implementiert werden.
  • Die Securepoint WLAN und Network Access Controller (NAC) ermöglichen es, sich in öffentliche Bereiche wie in Praxen per WLAN oder LAN sehr einfach und sicher einzuwählen, um Zugang zum Internet, zu Daten-, Voice- und Video-Anwendungen zu erhalten. Die Einwahl benötigt keinerlei Konfiguration auf den Gast- und Mitarbeiter-Systemen (Notebooks, Handy, iPad, etc.)!
  • Das Securepoint Unified Mail Archive (UMA) bietet eine vollständige E-Mail-Archivierungslösung, das mit Governikus LZA den deutschen Behörden-Standard unterstützt! Sichern Sie mit den Securepoint UMA-Appliances oder virtuellen Lösungen dauerhaft alle E-Mails im Unternehmen in einem zentralen Archiv. Entsprechen Sie rechtlichen Anforderungen und vermeiden Sie technische Probleme wie unsichere PST-Dateien. Mit nur einer Software sparen Sie Zeit und Geld: Der Einsatz von UMA entlastet den bestehenden E-Mail-Server, wie Exchange, etc., massiv und verkürzt die Dauer von Backups signifikant.
  • Das neue Securepoint ID Control bietet Ihnen die "Starke Authentifizierung" und gewährleistet, dass nur berechtigte Benutzer Zugang zu einem System erhalten. Dies geschieht mittels einer Multi-Faktor-Authentifizierung und den beiden Faktoren Besitz und Wissen. Die sogenannte Multi-Faktor-Authentifizierung kombiniert das Wissen (zum Beispiel ein Passwort) mit dem Besitz eines eindeutig identifizierbaren Gegenstandes (zum Beispiel eines zusätzlichen Einmal-Passworts, das über ein Hardware-Gerät oder per E-Mail oder SMS erzeugt wird) oder auch mit einem persönlichen Merkmal des Anwenders (Biometrie-Eigenschaft) verbunden ist.

KV-SafeNet-Gateways von Medical-IT-Services

KV-SafeNet-Gateways

Für den sicheren Zugang zum KV-SafeNet der Kassenärztlichen Vereinigungen liefert Ihnen Medical-IT-Services die extrem günstige, hochsichere und providerunabhängige KV-SafeNet-UTM-Lösungen für Ärzte und Praxen, die gleichzeitig Internet und KV-SafeNet in einem Gerät sicher zulässt. Als bundesweiter KV-SafeNet-Provider bieten wir einen zertifizierten, schnellen und sicheren elektronischen Datenaustausch über das KV-SafeNet mit dem Securepoint UTM-Gateways und UTM-Gateways für Ärzte und Praxen an, für die die Onlineabrechnungen künftig verbindlich sind.

mehr erfahren ...



Securepoint Unified Mail Archive (UMA)

Unified Mail Archive

Securepoint Unified Mail Archive (UMA) bietet eine vollständige, kostengünstige und gesetzeskonforme E-Mail-Archivierungslösung für beliebige Unternehmensgrößen. Das UMA erhält automatisch täglich Qualifizierte Zeitstempel von einem deutschen Trustcenter für die gerichtsfeste Beweiswerterhaltung von Dokumenten und verwendet Governikus LZA, einen Standard in vielen deutschen Behörden.

AuthentiDate Governikus LZA

Sichern Sie mit den Securepoint UMA-Appliances oder der virtuellen UMA-Lösung dauerhaft alle E-Mails und Dokumente im Unternehmen in einem zentralen Archiv. Entsprechen Sie rechtlichen Anforderungen. Mit nur einer UMA sparen Sie Zeit und Geld: Der Einsatz von UMA entlastet den bestehenden E-Mail-Server, wie Exchange massiv und verkürzt die Dauer von Backups signifikant. Es werden beliebige E-Mail-Server unterstützt.

mehr erfahren ...



Securepoint WLAN und Network Access Controller

WLAN und Network Access Controller

Die Securepoint Network Access Controller ermöglichen es Mitarbeitern und Gästen, sich per Notebook, PC, Handy oder iPad in Konferenz- und Schulungsräume, Büros, öffentliche Bereiche wie in Hotels, Arztpraxen, Behörden, Internet-Cafes, Restaurants, etc. per WLAN oder LAN konfigurationsfrei und sicher einzuwählen, um Zugang zum Internet, zu Daten-, Voice-/Video-Anwendungen und Geschäftsprozessen zu erhalten. Eine Abrechnung von Gast-Accounts ist selbstverständlich möglich. Die übertragenen Daten werden geloggt und eine Rückverfolgbarkeit und vollständige Kontrolle ist zu Ihrer Sicherheit jederzeit gegeben.

Konfigurationsfreier Zugang zum Internet und LAN/WLAN
Die Gast- und Mitarbeiter-Zugänge stehen konfigurationsfrei zur Verfügung und es muss kein technisches Wissen vorhanden sein, um diese Zugangs-Dienste anbieten zu können. Hotel-, Arztpraxen-Personal oder Pförtner sind in der Lage, die Dienste sehr einfach und ohne technisches Hintergrundwissen, den Kunden, Besuchern und Mitarbeitern zur Verfügung zu stellen. Eine einfache Einweisung in das System reicht. Die gesetzlichen Anforderungen (Provider-Haftung, etc.) werden dabei voll erfüllt. Die Integration in die bestehende IT-Infrastruktur und deren Nutzung wie z. B. WLANs, LAN, Active Directory, etc. ist ganz einfach durchzuführen.

mehr erfahren ...



Securepoint Operation Center

Securepoint Operation Center

Das Securepoint Operation Center ist die zentrale Management-Lösung für alle UTM- und VPN-Systeme von Securepoint. Bis zu 65.535 VPN-/UTM-Systeme werden unterstützt. Das Securepoint Operation Center ist als lokale Desktop- und als Server-Version integrierbar in Ihr zentrales Backup-Konzept erhältlich...

mehr erfahren ...



Securepoint VPN Clients

Open VPN Client

Warum einen VPN-Client kaufen? Den Securepoint OpenVPN Client gibt es kostenlos, er ist einfach zu bedienen und natürlich auch mit VPN-Produkten vom Wettbewerb verwendbar! Der Securepoint OpenVPN-Client bietet sehr viel: Einfacher Installationsassistent, übersichtliche Benutzeroberfläche zur Verwaltung vieler VPN-Verbindungen, Einrichtungsassistent zur einfachen Erstellung von VPN-Verbindungen, einfacher Export von Konfigurationen inkl. Certificate Authority (CA), Zertifikat, Key- und Script-Datei, Verschlüsselung von exportierten Konfigurationen, einfacher Import von fremden openVPN-Konfigurationen, automatische Ausführung von Programmen (wenn VPN-Tunnel etabliert sind), Log-Viewer zur Analyse von Übertragungsdaten, Einbindung ins Systemtray mit Statusanzeige...

mehr erfahren ...



Securepoint Starke Authentifizierung

Hardware Token

Starke Authentifizierung gewährleistet, dass nur berechtigte Benutzer Zugang zu einem System erhalten. Dies geschieht mittels einer Multi-Faktor-Authentifizierung von ID Control und den beiden Faktoren Besitz und Wissen. Die sogenannte Multi-Faktor-Authentifizierung kombiniert das Wissen (z. B. ein Passwort) mit dem Besitz eines eindeutig identifizierbaren Gegenstandes (z. B. eines zusätzlichen Einmal-Passworts, das über ein Hardware-Token oder per E-Mail oder SMS erzeugt wird) oder auch mit einem persönlichen Merkmal des Anwenders (Biometrie-Eigenschaft) verbunden ist. Securepoint ID Control bietet Einmal-Passwörter (One-Time Passwords), die automatisch generiert werden:

  • durch den "ID Control OTP Key" (ein Hardwaretoken)
  • durch "HandyID" ein Programm mit einem Einmal-Passwort-Generator für PDAs, Smartphones und Handys
  • und als zweites Einmal-Passwort, das per SMS vom ID Control-Server durch "MessageID" vom Smart-Phone, iPhone, etc. zugesendet wird
  • oder an die angegebene E-Mail-Adresse vom ID Control Server mittels "MessageID" zugesendet wird

mehr erfahren ...

Test-System

Fordern Sie jetzt Ihr kostenloses Test-System an welches Sie 30 Tage lang unverbindlich testen können.
Jetzt bestellen!